RASSISMUS – NEIN DANKE!

Der internationale Böblinger Verein Vision – Für ein besseres Miteinander e.V. bietet seit Jahren niedrigschwellige Angebote für Migrantinnen an, stärkt das Gemeinschaftsgefühl und schafft Möglichkeiten des Austausches und Diskurses. Ausgehend vom Grundgedanken, Rassismus in zwischenmenschlichen Beziehungen keine Chance zu geben, zeigen die kreativen Vereinsmitgliederinnen einen Kurzfilm zu diversen Handlungsmöglichkeiten. https://www.youtube.com/watch?v=rZWaSaWpJS4 Unser Verein wird im Rahmen des Integrationsfonds des Landratsamtes Böblingen mit einem Projekt zur Demokratieförderung von Kindern mit Migrationshintergrund unterstützt.

Internationaler Frauentag

Dieses Jahr ist der 110. Internationale Weltfrauentag. Dieses Mal mit Corona Beigeschmack. 2020 und 2021 waren es vor allem Frauen, die neben ihrem Job im Homeoffice noch die Betreuung und das Homeschooling der Kinder übernommen haben. Um ihnen einen kleinen Einblick hinter die Kulissen zu gewähren, haben wir gemeinsam mit dem Verein „LE KULTUR POINT e.V.“ einige Frauen gebeten, mit uns einige ihrer Geschichten aus dem Corona-Alltag zu teilen. „Frauen von heute warten nicht auf das Wunderbare Weiterlesen…

Geschenkaktion an Weihnachten für die Kinder in den Flüchtlingsheimen

Wir haben vor Weihnachten davon berichtet, dass die von unserem Verein betreuten Schutzsuchenden eine Spendenaktion für die Kinder in ihren Heimen starten wollen.  Daraufhin haben wir eine Aktion gestartet und Geschenkspenden gesammelt. Wir möchte ganz herzlich für die ganzen Spenden bedanken! Unsere Mitglieder haben die Geschenke verpackt und diese wurde in den Flüchtlingsheimen in Herrenberg, Malmsheim, Weissach, Rutesheim, Waldenbuch und Ehningen verteilt. Wir möchte uns auch bei den von uns betreuten und geförderten Schutzsuchenden bedanken, die mit einer solchen Idee Weiterlesen…

CORONAVIRUS: Freiwillige Helferinnen und Helfer für die Unterstützung in den Impfzentren gesucht

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Vereinsmitglieder, „Die geplante Impfung von vielen Millionen Baden-Württembergerinnen und Baden-Württembergern ist eine Herkulesaufgabe, die alle unterstützenden Hände braucht. Wir freuen uns daher sehr, dass schon so viele Menschen ihre Bereitschaft signalisiert haben, dass sie helfen wollen“, sagte Gesundheitsminister Manne Lucha. Es werden für diese große Aufgabe freiwillige Helferinnen und Helfer, die eine Bezahlung erhalten, gesucht. Wer kann sich als freiwilliger Helfer melden? Medizinisches Fachpersonal: Pflegekräfte, Medizinisch-Technische Assistenten, Apotheker/Pharmazeutisch-Technische Assistenten, Rettungssanitäter, Weiterlesen…

Aufruf zur Spende von Weihnachtsgeschenken

Die von unserem Verein betreuten Flüchtlinge sind mit einer Bitte an uns herangetreten; Sie haben uns gebeten eine Geschenkspende für die geflüchteten Kinder in ihren Unterkünften zu starten. Es handelt sich hierbei um Kinder von Flüchtlingsfamilien, die wegen finanzieller Nöte nicht in der Lage sind, ihren Kindern Geschenke zu kaufen. Wir möchten betonen, dass wir sehr froh über das soziale Engagement unserer betreuten Flüchtlinge sind. Sie stellen mit dieser Aktion unter Beweis, dass Sie sich Weiterlesen…

Chanukah sameach!

Beim Aufräumen des zurückeroberten Tempels fanden die Juden ein kleines Fläschchen Öl um Licht im Tempel zu entzünden. Das Lampenöl sollte eigentlich nur für eine Nacht reichen, aber am Ende brannte es acht Tage lang, bis neues Öl hergestellt war. Aufgrund dieses Wunders wird Channukah acht Tage lang mit der Familie gefeiert. Leider wird auch dieses Jahr aufgrund der pandemischen Lage das jüdische Fest nicht wie gewohnt gefeiert werden können. Dennoch wünschen wir unseren jüdischen Weiterlesen…

„Was ist Weihnachten?“ – Online-Seminar zur Weihnachtskultur in Deutschland für Zugewanderte

Vergangenen Sonntag kamen über 30 Flüchtlinge und Zugewanderte mit unseren Verantwortlichen virtuell zusammen um die Weihnachtskultur in Deutschland kennen zu lernen.  Weihnachten gehört zu den wichtigsten Festen in Deutschland. Über 76% der Bürgerinnen und Bürger feiern jedes Jahr Weihnachten. Deshalb war es uns ein besonderes Anliegen, eine solche Lehrveranstaltung zum Weihnachtsfest, trotz pandemischer Bedingungen virtuell durchzuführen. In Zeiten von sozialer Distanz ist es wichtiger denn je, Zusammenhalt zu zeigen. Wir sehen es als wichtigstes Element Weiterlesen…

Vision – für ein besseres Miteinander e.V. besucht Kirchen im Landkreis

„Die größte Beleidigung des Propheten ist die Ermordung von Unschuldigen“. Dieses Zitat von Fethullah Gülen, dem Vordenker der Hizmet Bewegung, haben wir letzte Woche nach den Anschlägen von Nizza in einer Pressemitteilung widergeben. Wir hätten nicht gedacht, nach diesem abscheulichen und extremistischen Anschlag, innerhalb so kurzer Zeit eine zweite Pressemitteilung verfassen zu müssen. Wir hätten uns gewünscht, niemals mehr eine solche Pressemitteilung verfassen zu müssen. Extremistische Fanatiker, die den Qur’an als Rechtfertigung für ihre Taten Weiterlesen…

Covid-19 Lage

Sehr geehrte Damen und Herren,Liebe Vereinsmitglieder, aufgrund der neusten Corona-Verordnung wird es im November keine Aktivitäten in den Vereinsräumen geben. Diese bleiben bis auf Weiteres geschlossen. Kurse, Projektplanungen, Sitzungen und Vorstandstreffen finden bis auf Weiteres online statt. Wir bitten um euer Verständnis, zumal es hierbei um unser aller Gesundheit geht. Unsere primäre Pflicht ist es, unsere Mitglieder zu schützen. Die neuen Regeln für die kommenden Freitagsgebete werden rechtzeitig mitgeteilt und veröffentlicht. Auch hierbei gilt weiterhin Weiterlesen…